Trailer:

Fotos:


Filmfestivals:

  • 2008 Internationale Filmtage Hof
  • 2009 14. Filmfestival Türkei / Deutschland Nürnberg
  • 2010 Deutsch / Türkisches Filmestival Frankfurt am Main

Beschreibung:

Sechs Monate war die Kamera Teil des Alltags im Leben der Jugendlichen. Am Anfang stand das Kennen lernen der Technik. Schnellkurs Drehen. Wie entsteht ein Film? Was will ich eigentlich erzählen? Wie erkläre ich die andere Heimat, das Land woher ich komme? Aufgaben an denen sich Suleyman, Sinan, Suzan, Juthamas und Galina abarbeiteten. Im Obdachlosenheim, beim Volleyballturnier, auf dem Schulhof, im Einkaufsparadies oder beim Gebet im Kinderzimmer zeigt sich - Integration ist eine Frage der Kommunikation. Entstanden ist ein vielfarbiger Einblick in das Leben junger Menschen deren Ursprung in der Fremde liegt. Und das in Hoyerswerda, einer Stadt in der man soviel Lebenslust nicht erwartet.

Credits:

  • Buch / Regie:Dirk Lienig
  • Dramaturgie:Olaf Winkler
  • Kamera:Dirk Lienig
  • Schnitt:Oliver Karsitz
  • Sound Design:Karsten Höfer
  • Musik:Michael Hornstein
  • Produktion:Kulturfabrik Hoyerswerda
  • gefördert durch:
    • Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
    • Rosa Luxemburg Stiftung
    • Landesprogramm Weltoffenes Sachsen
  • Länge:70 min.